Travelguide Burgenland

Dienstag, Juli 26, 2016

Da wir unseren letzten Urlaub im Burgenland verbracht haben, konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen, dazu einen Travelguide für euch zu schreiben. Ich habe euch ja schon auf Instagram einige Einblicke in meinen Urlaub, vor allem Food Impressions, gegeben und euch versprochen, dass dazu auch noch ein Travelguide folgt.



Natürlich haben wir die meisten Orte mit dem Rad abgeklappert, denn wofür ist das Burgenland, außer dem Wein, sonst bekannt. :)
Wer unbedingt einmal Störche aus der Nähe sehen will, dem kann ich nur raten, einen Ausflug nach Rust zu machen.



Die Stadt ist zudem wunderschön gebaut und mit vielen kleinen Läden. Wenn ihr ungefähr 2km weiter zum See hinausfahrt könnt ihr zum einen mit der Fähre von dort aus, zum Beispiel, nach Podersdorf fahren oder in dem dort liegenden Restaurant essen gehen.
Das Katamaran ist halb in den See gebaut und wirklich toll zum Sitzen und Essen.

 Die Fähre bringt euch dann nach Podersdorf, wo ihr ein schönes Freibad am See habt und Richtung Illmitz zur "Hölle" fahren könnt.




Solltet ihr noch ein wirklich schönes sowohl auch gutes "Restaurant" für Brote und Kleinigkeiten suchen, kann ich euch auf jeden Fall den Heurigen "Hölle" empfehlen.




Es liegt direkt auf einer tollen Radstrecke und könnt ihr auf dieser vorher auch noch einen Aussichtsturm besuchen, von dem aus ihr viele Naturschutzgebiete und "Weinfelder" sehen könnt.



Den "Illmitzer" solltet ihr auch unbedint auf eure "Must- visit- Liste" setzen. :) Nicht nur wirklich gutes Essen sondern auch ein wunderschöner Gastgarten erwarten euch.



































Nach Eisenstadt mussten wir natürlich auch noch, wobei die Haupstadt des Burgenlands eigentlich ziemlich klein ist. Dafür könnt ihr an schlechten Tagen ins Schloss Esterhazy und ansonsten in der Innenstadt shoppen gehen, denn an Geschäften und bekannten Marken mangelt es, überraschenderweise, nicht.




Seid ihr schon einmal im Burgenland gewesen?



You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Klingt nach einer schönen Gegend! :) Bisher war ich dort nicht, abgesehen davon, dass ich mit dem Auto dran vorbei gefahren bin, aber da kriegt man ja nicht wirklich was mit...

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch wirklich sehr schön dort. :) Überhaupt, wenn man gerne Rad fährt.
      Lg.

      Löschen
  2. wow wunderschöne Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke, für deine schönen Eindrücke, die du eingefangen hast.
    Liebste Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebend gerne, danke fürs lesen. :)
      Lg.

      Löschen
  4. Toller Blog mach weiter so:)
    Lg Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich freu mich wirklich sehr über deine Worte. :)Das gibt einem gleich immer ein gutes Gefühl. ;)
      Und vielen Dank fürs folgen. :)
      Lg.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!! Schön, dass ihr euch Zeit genommen habt, mir ein paar nette Zeilen zu tippen.

Spam und Beleidigungen werden ohne Vorwahrnung gelöscht.

Popular Posts

Instagram