Die besten Gesichtsmasken zum Selbermachen// cosy autumn day

Montag, Oktober 10, 2016


Gerade im Winter braucht die Haut extra Pflege und wenn ihr Zeit habt um einen "cosy" Wochenendtag einzulegen, dann solltet ihr auf jeden Fall einmal ausprobieren eure Gesichtsmaske selbst zu machen, mit ganz einfachen Zutaten, die bestimmt jede von euch zu Hause hat.


Große Poren

Ein Eiweiß mit etwas Zitronensaft mischen und zu Schaum schlagen. Die Masse mit einem Pinsel auf dem Gesicht verteilen, lasst die Maske anschließend eine Viertelstunde einwirken, bevor ihr sie wieder abwascht. 



Trockene Haut

Mischt einen Esslöffel Avocado mit einem Esslöffel Naturjoghurt und tragt diese Masse auf euer Gesicht auf. Nach etwa 10 Minuten entfernt ihr sie mit lauwarmem Wasser.

Fettige Haut
 Püriert eine halbe Gurke und mischt sie mit einem Teelöffel Honig und einem Esslöffel Topfen. Lasst sie etwa 20 Minuten lang einwirken. 


Pickel
Mischt ein wenig Heilerde mit lauwarmem Wasser und tragt diese auf euer Gesicht auf. Wenn die Masse vollständig getrocknet ist, wascht ihr sie ab.

Sensible Haut
Zerkleinert eine mittelgroße reife Banane und mischt diese mit einem Esslöffel Honig und Hafermehl. Gebt ein wenig Schlagobers oder Topfen dazu und lasst  diese dann etwa 20 Minuten lang auf eurem Gesicht einwirken. 


Für jeden Hauttyp
Zerkleinert eine Hand voll Mandeln, püriert eine Gurke und  Erdbeeren und verrührt alle Zutaten miteinander. Tragt die Masse auf das feuchte Gesicht auf und lasst sie antrocknen.





Noch mehr Rezepte für Gesichtsmasken und Tipps zum Thema Gesichtspflege finden ihr hier.

Kennt ihr noch weiter Masken zum Selbermachen? Und welcher Hauttyp seid ihr?

*in Kooperation mit fitundgesund //Artikel von Andrea H.


You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Sehr schöner Artikel :) Auch die Fotos gefallen mir richtig gut.

    Ganz liebe Grüße Hannah
    http://yourlookinyourlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tipps und die Bilder sind klasse :)
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Danke für die Tipps.
    Leider habe ich empfindliche Haut, daher kann ich nicht jede Creme benutzen. Seit Kurzem habe ich ein Gesichtsserum, welches ich noch nicht schaffte zu benutzen. Das muss ich aber unbedingt nachholen.

    Hast du Erfahrung im Umgang mit Gesichtsserum?

    Liebe Grüße von
    der Lichtmelodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      dankeschön, das ist natürlich blöd, wenn du sehr empfindliche Haut hast. Nein, leider habe damit keine Erfahrungen. Aber ich hoffe, es passt für deinen Hauttyp.

      Hab noch einen schönen Tag.
      Lg.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!! Schön, dass ihr euch Zeit genommen habt, mir ein paar nette Zeilen zu tippen.

Spam und Beleidigungen werden ohne Vorwahrnung gelöscht.

Popular Posts

Instagram